Podcast „AUSGEpackT“: „Der Kölner ist froh, w...
Podcast „AUSGEpackT“

„Der Kölner ist froh, wenn er seinen Dom sieht“

Es ist eine echte Innovation: Zur schnellen und einfachen Realisierung von Verpackungsmaschinen hat SEW-Eurodrive ein StarterSet für den Maschinenbauer konzipiert. Es basiert, so heißt es aus Bruchsal, auf dem standardisierten Automatisierungsbaukasten MOVI-C, kombiniert mit gebündelter Software.

Wie es funktioniert? Man stelle sich am besten eine Kochbox vor: Alles ist enthalten, was der Küchenchef für das perfekte Menü benötigt – dennoch bleibt ausreichend Gestaltungsspielraum für eigene Ideen. Bezogen auf den Maschinenbau heißt das: Das StarterSet Vertical Form Fill and Seal (VFFS) etwa beinhaltet alle notwendigen Komponenten für die Basisapplikation „Schlauchbeutelmaschine“. SEW-Eurodrive verlässt mit diesem Ansatz die klassische Automatisierungspyramide in Richtung eines klar umrissenen Lösungsansatzes – und dies bis hinein in die Materialwirtschaft und die Bestellmöglichkeit eines passenden Sets mit nur einer Identifikationsnummer.

Hören Sie gerne HIER rein!

Im neuen Podcast „AUSGEpackT“ des packREPORT sprechen die Redakteure Martin Hirschmann und Matthias Laux mit Alexander Hack darüber, warum und wie das StarterSet eine einfache Realisierung von Verpackungsmaschinen ermöglicht, generell über neue Ansätze in der Antriebs- und Automatisierungstechnik, standardisierte Musterlösungen, Analogien aus dem Spielzimmer, Lieferzeiten und Alleinstellungsmerkmale.

Zum Podcast geht es HIER lang!

 

 




 

 

stats