Neil Baker in neuer Position: TSC Printronix ...
Neil Baker in neuer Position

TSC Printronix hat neuen Produktmanager EMEA

Ab sofort ist Neil Baker als Produktmanager bei TSC Printronix Auto ID für das stark wachsende Produktsegment Consumables in der gesamten Region EMEA verantwortlich.

Neil Baker ist kein Unbekannter in der Branche: Er verfügt über insgesamt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Auto-ID-Industrie und im Etikettengeschäft. Bei TSC Printronix Auto ID begeistert der agile Sales Manager bereits seit 2017 Partner, Distributoren und Reseller in Großbritannien, Irland, Südafrika und Benelux durch fundierte Produktkenntnisse, unbürokratische, schnelle Unterstützung und vor allem auch mit Empathie. Mit dem Hardware-Angebot von TSC Printronix Auto ID ist er also bestens vertraut.

In seiner neuen Position als Produktmanager für Consumables ist Baker ab sofort für die gesamte EMEA-Region zuständig. Zu seinen vorrangigen Aufgaben zählen die Betreuung von Bestandskunden sowie die Erschließung neuer Kundenpotenziale – und damit letztendlich auch eine signifikante Steigerung des Umsatzes in einem derzeit boomenden Markt. Parallel steht die Schaffung intelligenter Strukturen auf seiner Agenda, um schneller und professioneller auf die wachsenden Anforderungen reagieren und die Versorgung der Kunden mit Verbrauchsmaterialien sicherstellen zu können.

„Neil hat sein Vertriebs-Knowhow bereits vielfach unter Beweis gestellt. Ich bin überzeugt, dass er auch im Bereich Consumables starke Akzente setzen und TSC Printronix Auto ID in diesem stark umkämpften Produktsegment neu positionieren wird“, erklärt Amine Soubai, Managing Director von TSC Auto ID Technologie EMEA GmbH.

stats