Rattpack: Investiert 4 Millionen Euro in die ...
+ Rattpack

Investiert 4 Millionen Euro in die Automatisierung

Rattpack/Peter Scheerer
Matthias und Stephan Ratt, CEOs der Rattpack Group
Matthias und Stephan Ratt, CEOs der Rattpack Group

Angesichts der positiven Geschäftsentwicklungen, unter anderem durch die Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungen, investiert das Unternehmen 4 Millionen Euro in die Automatisierung und Modernisierung des Werks in Apolda, Deutschland und plant ein neues Werk am Hauptsitz in Wolfurt, Österreich.

Die Nachfrage und der Bedarf nach umweltfreundlichen Verpackungen, mehrheitlich angetrieben von der Lebensmittel- und Pharmaindustrie, steigt weiter

Jetzt kostenfrei registrieren, sofort alle
packREPORT plus Artikel Artikel lesen und Zugriff auf alle packREPORT E-Paper erhalten!

Die Registrierung beinhaltet den packREPORT Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats