Podcast „AUSGEpackT“: „Wir brauchen Messen!“
Podcast „AUSGEpackT“

„Wir brauchen Messen!“

Jörn Holtmeier, Geschäftsführer des Verbands der deutschen Messewirtschaft AUMA, im Exklusiv-Interview.

Erneut startete die Messewirtschaft in Deutschland mit Absagen und Verschiebungen in das Jahr 2022. Auch viele Verpackungs-Messen waren und sind bekanntermaßen davon betroffen. Nicht wenige hochrelevante Branchentreffs wurden etwa in die warmen Frühlings- und Sommermonate gelegt.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme dieses Podcasts Ende Januar vermeldete der Verband der deutschen Messewirtschaft, dass wenigstens 100 der 390 geplanten Messen bereits in spätere Monate oder das kommende Jahr verschoben oder gestrichen worden seien. Hintergrund seien Messe-Verbote oder weiter verschärfte Pandemie-Bestimmungen. Mehr als 46 Milliarden Euro gesamtwirtschaftlicher Schaden verzeichneten den Verbandsangaben zufolge die Messewirtschaft und die damit verbundenen Branchen in den zurückliegenden beiden Corona-Jahren.

Im neuen Podcast „AUSGEpackT“ des packREPORT sprechen die Redakteure Martin Hirschmann und Matthias Laux mit Jörn Holtmeier, Geschäftsführer des Verbands der deutschen Messewirtschaft AUMA, über die sichere Durchführung von Messen in Pandemiezeiten, Forderungen an die Politik, das Manko digitaler Formate – und warum er für 2022 trotz allem zuversichtlich ist.

Interessiert? Dann hören Sie doch einfach mal HIER rein.

 

Dieser Podcast wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung der ACHEMA – dem Weltforum für die Prozessindustrie.







 

stats