Kiefel: Anne Dierkopf verstärkt die Geschäfts...
Kiefel

Anne Dierkopf verstärkt die Geschäftsführung

Die Kiefel GmbH, Unternehmen für Thermoformen und Fügetechnik von Kunststoffen und Naturfasern, hat ein neues Mitglied in der Geschäftsführung.

Anne Dierkopf übernahm zum 1. Mai die Rolle als CFO bei Kiefel. Sie löst Richard Schmidhofer ab, der die Funktion für rund ein Jahr interimistisch ausfüllte.

Anne Dierkopf ergänzt damit die Geschäftsführung neben CEO Thomas Halletz und CTO Stefan Moll. Sie verantwortet die Bereiche Finanzen, Einkauf und IT. Im Fokus ihrer Aufgaben werden unter anderem die Sicherstellung der Lieferkette und die Finalisierung der Einführung von SAP S/4HANA stehen. Darüber hinaus wird sie die organisatorische und systemtechnische Weiterentwicklung des Unternehmens bei hohem Wachstum weiter vorantreiben.

Geschäftsentwicklung international fortsetzen

„Wir sehen in Anne Dierkopf eine ideale Ergänzung der Geschäftsführung zum richtigen Zeitpunkt bei Kiefel“, betont Thomas Halletz. „Gemeinsam werden wir unseren Wachstumskurs beschleunigen und unsere Geschäftsentwicklung im Hinblick auf nachhaltige Turnkey-Lösungen für die Verpackungssparten Kunststoffe und Naturfasern, sowie für die Bereiche Healthcare und Appliances international weiter vorantreiben.“

„Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben, die in diesem innovativen Technologieumfeld bei Kiefel vor mir liegen. Zusammen werden wir die Vision der Kiefel-Gruppe verwirklichen und die Potenziale der Kiefel-Unternehmen weiterentwickeln“, ergänzt Dierkopf.

Anne Dierkopf verfügt über langjährige Industrieerfahrung im Kunststoffsegment sowie Maschinen- und Werkzeugbau und war unter anderem als CFO und Geschäftsführerin bei internationalen Unternehmen wie Veridos, Rowa oder Simona tätig. In ihren Funktionen steuerte sie neben dem Neuaufbau von Finanz- und Organisationsprozessen auch M&A-Aktivitäten und trug maßgeblich zur Erreichung signifikanter Wachstumsziele der Unternehmen bei.



 

stats