Invasion in der Ukraine: Stora Enso stellt Pr...
Invasion in der Ukraine

Stora Enso stellt Produktion in Russland ein

Auch Stora Enso wird die gesamte Produktion und den Verkauf in Russland aufgrund der anhaltenden Invasion in der Ukraine bis auf Weiteres einstellen.

Stora Enso verfügt über drei Wellpappenverpackungswerke und zwei Sägewerke für Holzprodukte in Russland und beschäftigt rund 1.100 Mitarbeiter. Das Unternehmen wird auch alle Exporte und Importe von und nach Russland einstellen. Ein Minderungsplan wurde aktiviert, um die Verfügbarkeit von Inputmaterialien aus anderen Quellen sicherzustellen.

„Der Krieg in der Ukraine ist inakzeptabel und wir stehen voll und ganz hinter allen Sanktionen. Wir werden nun unsere ganze Aufmerksamkeit auf die Unterstützung unserer Kunden und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter richten“, so Annica Bresky, President und CEO.

Der Umsatz von Stora Enso in Russland betrage rund 3% des Gesamtumsatzes der Gruppe. Die Auswirkungen auf Umsatz und EBIT von Stora Enso seien nicht wesentlich.

stats