Alpla Group : Vervielfacht PET-Recyclingkapaz...
+ Alpla Group

Vervielfacht PET-Recyclingkapazität in Deutschland

Alpla/Steffen Mainka
Der Texplast-Standort in Bitterfeld-Wolfen.
Der Texplast-Standort in Bitterfeld-Wolfen.

Nach der im Oktober 2021 erfolgten Akquisition von BTB Recycling steigert Alpla das Verarbeitungsvolumen in Deutschland auf insgesamt rund 75.000 Tonnen PET-Input.

Nach der im Oktober 2021 erfolgten Akquisition von BTB Recycling steigert Alpla das Verarbeitungsvolumen in Deutschland auf insgesamt rund 75.000 Ton

Jetzt kostenfrei registrieren, sofort alle
packREPORT plus Artikel Artikel lesen und Zugriff auf alle packREPORT E-Paper erhalten!

Die Registrierung beinhaltet den packREPORT Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats