Messe-Absage
Die FBKplus 2022 findet nicht statt

17.08.2021 Die Erstausgabe der FBKplus ist neu im Januar 2023 geplant. Das genaue Datum wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

Das Messegelände in Bern.
© Foto: IMAGO / Pius Koller
Das Messegelände in Bern.

Die für Januar 2022 geplante Fachmesse für die Lebensmittel- und Getränkeproduktion FBKplus findet nicht statt. Diesen Entschluss haben die Hauptträger, der Schweizerische Bäcker-Confiseurmeister-Verband SBC und die BERNEXPO als Veranstalterin, gemeinsam getroffen. Der Grund für die Absage ist die weiterhin vorherrschende wirtschaftliche Unsicherheit in der Branche und die daraus resultierende tiefe Bereitschaft zu einer Messeteilnahme unter den Ausstellenden. 

Unter dem Slogan «Treffpunkt Lebensmittelproduktion» sollte die FBKplus im Januar 2022 als neue Leitmesse für die gewerbliche und industrielle Lebensmittel- und Getränkeproduktion in Bern etabliert werden. Die Nachfolgerin der ehemaligen Fachmesse für das Bäckerei-Confiserie-Gewerbe FBK musste nun aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronapandemie aber abgesagt werden.

„Vernünftige Konsequenz, bis sich die Marktsituation erholt hat“

„Auch wenn die Messedurchführung aus epidemiologischer Sicht wahrscheinlich möglich wäre, spüren wir doch eine große, wirtschaftlich begründete Zurückhaltung bei den Ausstellenden. Die Branche ist noch nicht bereit, wieder in einen Messeauftritt zu investieren“, sagt Messeleiter Michael Stocker. Entsprechend liegen die Anmeldezahlen unter den Erwartungen. „Der Entscheid zur Absage ist uns nicht leichtgefallen; er ist unter den gegebenen Umständen aber die vernünftige Konsequenz, bis sich die Marktsituation erholt hat“, so Michael Stocker.

Die Organisatoren sind überzeugt, dass die Absage gleichzeitig das Fundament für eine erfolgreiche Neulancierung legt. „Die Äußerungen wichtiger Partner in der gesamten Lebensmittelbranche zeigen, dass eine gemeinsame Leitmesse – in einer wirtschaftlich stabileren Lage – einem echten und starken Bedürfnis entspricht“, sagt SBC-Direktor Urs Wellauer. Die Erstausgabe der FBKplus ist neu im Januar 2023 geplant. Das genaue Datum wird zu gegebener Zeit kommuniziert.

stats