Anuga FoodTec 2022
„Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“

02.05.2022 Wenn sich die Lebensmittel- und Getränkeindustrie mit ihrer Zulieferbranche trifft, ist der packREPORT nicht weit. So auch in der vergangenen Woche in Köln, auf der Anuga FoodTec 2022. Klicken Sie sich durch unsere Video-Interviews!

Unser Mann am packREPORT-Mikro: Redakteur Matthias Laux.
© Foto: M. Laux
Unser Mann am packREPORT-Mikro: Redakteur Matthias Laux.

„Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“

Die KHS-Gruppe präsentierte vom 26. bis zum 29. April 2022 auf der Anuga FoodTec ihr gesamtes Portfolio an moderner Abfülltechnik und umweltschonenden Verpackungslösungen. In Köln sprach packREPORT-Redakteur Matthias Laux mit Stefan Knappmann, Head of Sales Northern Germany, über das veränderte Bewusstsein der Endverbraucher, die Zurückhaltung des Handels, Messeauftritte in Corona-Zeiten und historische Rekordwerte beim Auftragseingang. Klicken Sie HIER.

 

„Die Pharma-Industrie hat es so ein bisschen vorgemacht“

Die modular aufgebauten Kennzeichnungslösungen von Bluhm Systeme erfüllen jegliche Anforderungen zur Kennzeichnung von Getränken, losen oder verpackten Lebensmitteln und Tiernahrung. Eine Auswahl war auf der Anuga FoodTec 2022 zu sehen. In Köln sprach packREPORT-Redakteur Matthias Laux mit Andreas Koch, Vertriebsdirektor der Bluhm Systeme GmbH, über Digitalisierung, Modernisierungsbestreben, Win-Win-Situationen und eigene Lerneffekte während der Corona-Pandemie. Klicken Sie HIER.

 

„Verpackte Ware bietet oft mehr Sicherheit“

Sairem, Lyon, entwickelt hochspezialisierte Verfahren zum Temperieren, Trocknen, Pasteurisieren und Dekontaminieren von Lebensmitteln. Auf der Anuga FoodTec 2022 in Köln sprach packREPORT-Redakteur Matthias Laux mit Christina Frohm Kramer, Business Development Manager, und Mathieu Deschamps, Export Manager, über Lebensmittelsicherheit, verlängerte Haltbarkeit, anspruchsvollere Kundenwünsche und der Trend hin zu Kartonverpackungen. Klicken Sie HIER.







 

stats