Hajok Design
Gleich drei German Design Awards

27.11.2019 Dreifacher Gewinn für Hajok Design bei den German Design Awards. Die Hamburger Marken- und Designagentur holt gleich drei der renommierten Auszeichnungen in der Kategorie Packaging. Die Gestaltung der Verpackungen der Teerange von Allos, der Milchalternativen von Isola Bio sowie der Bold Foods Insektenburger hat nicht nur die Kunden, sondern auch die Jury überzeugt. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit.

© Foto: Hajok
„Ein erfolgreiches Award-Jahr geht für uns zu Ende. Neben den drei German Design Awards haben wir dieses Jahr bereits weitere Auszeichnungen beim Red Dot, den Pentawards und dem German Brand Award erhalten. Die Preise sind ein Beweis unserer hohen Designqualität, die ohne den außergewöhnlichen Einsatz unseres Teams nicht denkbar wäre,“ so Klaus P. Hajok, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von Hajok Design.

Jurybegründung: Allos Tee

Die Unterscheidung der Sorten innerhalb der Range wird vor allem durch verschiedene Farben unterstützt. Hinzu kommen liebevoll gezeichnete Blüten und Kräuter sowie eine insgesamt sehr freundlich und fröhlich wirkende Gestaltung, die in Verbindung mit aufwändigen Veredelungstechniken der Schachtel den Anspruch an Qualität und Natürlichkeit des Produkts nachvollziehbar zum Ausdruck bringen.

Jurybegründung: Isola Bio Milchalternativen

Das moderne, fröhlich-bunte Design der Packungen verkörpert perfekt das Lebensgefühl einer zeitgemäßen, bewussten und gesunden Ernährung und hat eine hohe Wiedererkennbarkeit. Zugleich lädt es ein, mit dem Auge auf Entdeckungsreise zu gehen und überrascht mit vielen originellen und informativen Details, die viel über die Bio-Marke und das Produkt aussagen.

Jurybegründung: Bold Foods Insektenburger

Lebensmittel aus Insektenprotein sind ein neuer Trend. Doch die Vorstellung, Insekten zu essen, ruft bei vielen Menschen noch immer Skepsis hervor. Die plakative Gestaltung der Verpackung sorgt dafür, dass die Packung im Regal unübersehbar ist, und macht zugleich neugierig. Das jung und frisch wirkende Design präsentiert das Produkt höchst appetitlich und lässt Vorurteile in den Hintergrund treten.
stats