Chromos Group
Übernahme von DVS steht

31.05.2022 Die Schweizer Chromos Group AG übernimmt mit der deutschen DVS System Software GmbH & Co. KG einen führenden Software-Entwickler für die Druck-, Verpackungs- und Verarbeitungsindustrie.

© Foto: Fotolia/AVAVA

Dieser Schritt eröffnet ein neues Kapitel in der strategischen Unternehmensentwicklung der Chromos Group AG, in welcher dank Digitalisierung und Konnektivität Software eine immer größere Bedeutung erhält.

Die DVS System Software GmbH & Co.KG ist ein Entwickler von Softwarelösungen für die Druck- und Verpackungsindustrie. Das Leistungsangebot umfasst zum einen DVSERP, ein ERP-System für die umfassende Darstellung eines branchentypischen Geschäftsmodells mit Modulen wie z.B. Anfrage- und Projektmanagement, Kalkulation, Angebotswesen, Artikelverwaltung, Auftrags- und Bestellwesen, Materialverwaltung, Produktionsplanung u.v.m. Ein weiteres Standbein ist PACKEDIA, eine preisgekrönte Lösung für Verpackungsentwickler. Packedia ermöglicht die komplette Verpackungsentwicklung inklusive CAD, Bogenoptimierung, Kalkulation und der einfachen Erzeugung von 3D-Modellen. DVS System Software GmbH & Co.KG hat ihren Sitz in Iserlohn und ist seit ihrer Gründung 1985 ein Pionier in der elektronischen Prozessverarbeitung.

Daniel Broglie, Mitinhaber der Chromos Group AG und Gesamtleiter für Vertrieb und Service, sieht mehrere Aspekte des Zusammenschlusses besonders interessant: „Unsere Gruppe ist seit 75 Jahren in der Druck- und Verpackungsindustrie tätig, und die daraus entstehenden Synergien sind sehr bedeutend. Mit DVS erhalten wir hohe Kompetenzen in der Softwareentwicklung, was unser Lösungsentwicklungs-Potential deutlich stärkt. DVS ist zudem in der Lage, auch in der verarbeitenden Industrie einen wichtigen Beitrag zur Vereinfachung der digitalisierten Prozesse unserer Kunden zu leisten. Auch dieser Bereich ist für Chromos Industrial bedeutend. Dank den internationalen Kunden von DVS mit verschiedensten Sprachanforderungen sind die Angebote von DVS zudem nicht nur eine gute Lösung für die Schweiz, sondern unterstützt unsere Kunden in Deutschland und Österreich, bis hin zu ganz Europa.“ Sowohl in Deutschland wie auch in Österreich ist Chromos mit eigenen Tochtergesellschaften vor Ort vertreten.

Die DVS System Software GmbH & Co. KG führt ihre Tätigkeit als eigenständige Tochter der Chromos Group AG weiter. Dirk Verborg, bislang geschäftsführender Gesellschafter, zeichnet weiterhin als Geschäftsführer verantwortlich, ebenso werden sämtliche Mitarbeitenden weiter beschäftigt. Dirk Verborg sagt zur Transaktion: „Wir sind stolz, unter dem Dach der Chromos Group AG die hohe Kontinuität bei der marktorientierten Weiterentwicklung der Softwaremodule und der verlässliche Kundenbetreuung gewährleisten zu können. Die Chromos Group AG ist seit Jahrzehnten in unseren Zielmärkten vertreten und bietet mit ihren verschiedenen Divisionen zudem langfristiges Ausbaupotential in neuen Anwendungsgebieten. Persönlich sind wir von der gleichen Firmenphilosophie überzeugt, den Kundennutzen und die Kundenzufriedenheit absolut in den Vordergrund zu stellen“.

stats