Weiterentwicklung der Vertriebsstrukturen
Goerner Group erweitert Geschäftsführung

18.02.2021 Manfred P. Girschik MBA, Stratege und erfahrener Marketing- und Vertriebsmann aus Niederösterreich, wird künftig die Geschäftsführung um Elisabeth Goerner und Wilhelm Siller-Goerner unterstützen.

Manfred P. Girschik ist neuer Head of Sales, Member of Board und Repräsentant der Kreislaufwirtschaft.
© Foto: Goerner Group
Manfred P. Girschik ist neuer Head of Sales, Member of Board und Repräsentant der Kreislaufwirtschaft.

Ziele sind die Weiterentwicklung der wachstumskonformen Vertriebsstrukturen im Sinne der Goerner Nachhaltigkeitsstrategie und die Optimierung der Prozessabläufe.

Die Goerner Group ist ein österreichisches, familiengeführtes Unternehmen mit 100jähriger Geschichte, bestehend aus den Tochterfirmen Goerner Packaging - Verpackungsmaterial aus Recyclingkarton, Goerner Formpack - Faserformteile aus Recyclingkarton und anderen nachwachsenden Rohstoffen und Goerner Bionics - innovative Verpackungsprodukte nach dem Vorbild der Natur.

2020 gründete man zusätzlich mit dem Vorarlberger Wellpappe-Spezialisten Rondo Ganahl ein Joint Venture, die Faserwell GmbH. Mit 200 Mitarbeitern entwickelt und produziert Goerner individuelle Verpackungslösungen für die Industrie.

Für den Bereich Lebensmittelindustrie wurde kürzlich eine neue Produktionshalle gebaut. Insgesamt investierte das Unternehmen in den letzten zwei Jahren 10 Millionen Euro in die Infrastruktur und neue Technologien an den Standorten in Österreich und Osteuropa.

stats