Wechsel im Management
Neuer Geschäftsführer bei Hugo Beck

02.02.2021 Der Verpackungsmaschinenspezialist Hugo Beck hat Timo Kollmann zum Geschäftsführer ernannt, nachdem sich Firmeneigentümer Dieter Beck nach fast 30 Jahren als Geschäftsführer zurückgezogen hat.

© Foto: Hugo Beck

Timo Kollmann bildet als Mitgeschäftsführer zusammen mit Curt-Jürgen Raiser die Führungsspitze des Unternehmens. Gleichzeitig ist mit Simon Beck als Prokurist und Produktionsleiter ein Mitglied der Gründerfamilie in nun dritter Generation an Bord des neu strukturierten Management-Teams.

Während seiner langjährigen Führungserfahrung im Unternehmen als internationaler Vertriebsleiter hat Timo Kollmann bereits maßgeblich die strategische Ausrichtung von Hugo Beck innerhalb des horizontalen Verpackungsbereichs geprägt und vorangetrieben. Die mit dem Führungswechsel einhergehenden organisatorischen Veränderungen stellen nun die Weichen für eine stabile und nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens in den kommenden Jahren.

„Hugo Beck ist heute in vielen Branchen als Spezialist für kundenindividuelle horizontale Folienverpackungsmaschinen und für die hohe Qualität unserer Flowpack-, Beutel- und Schrumpfverpackungslösungen weithin bekannt. Unser neues Management-Team wird die jahrzehntelange exzellente Führungsarbeit von Dieter Beck nahtlos weiterführen“, erklärt Timo Kollmann anlässlich seiner Ernennung.

stats