Multivac
Neuer Vice President Subsidiary Operations

04.02.2021 Seit Januar 2021 ist Philipp Losinger als Vice President Subsidiary Operations im Unternehmensbereich Corporate Sales & Marketing bei Multivac tätig.

© Foto: Multivac

In dieser Funktion verantwortet er die Steuerung und den strategischen Ausbau der Tochtergesellschaften in Afrika, den Arabischen Emiraten und Ozeanien.

Philipp Losinger verfügt über eine langjährige Berufs- und Führungserfahrung im internationalen Vertrieb von Maschinen und Anlagen, u.a. auch für die Lebensmittelindustrie. Zuletzt war er für die Leitung des weltweiten Key Accounts bei der Rational Int. AG verantwortlich. Er studierte internationales Marketing & Management an der Birmingham City University in England.

Die Betreuung der Sales und Service Tochtergesellschaften der Multivac Gruppe ist weltweit in fünf Regionen aufgeteilt. Neben Philipp Losinger (Afrika, Arabische Emirate, Ozeanien) sind Dr. Nico Haßmann (Europa), Peder Rejmers (Asien, Nordeuropa), Gregor Thomalla (Osteuropa, GUS) und Kai Trapp (Nord-, Mittel- und Südamerika, Südeuropa) als Vice Presidents Subsidiary Operations für die jeweiligen Gebiete verantwortlich.

„Die Vice Presidents Subsidiary Operations koordinieren in erster Linie die Zusammenarbeit unserer Tochtergesellschaften mit der Konzernzentrale und kümmern sich mit den jeweiligen lokalen Geschäftsführern um eine an die Marktsituation angepasste strategische Weiterentwicklung“, erklärt Dr. Tobias Richter, Executive Vice President, Corporate Sales & Marketing bei Multivac. „Dazu zählt auch das Geschäft mit Partnerprodukten und Verbrauchsmaterialien.“

stats