VskE-Materialkostenindex
Deutliche Preissteigerungen bei Haftmaterialien

18.08.2021 Seit Beginn des Jahres 2014 führt die Firma OmniQuest GmbH quartalsweise im Auftrag des Verbands der Hersteller selbstklebender Etiketten und Schmalbahnconverter (VskE), Höchberg, die Branchenerhebung und den Materialkostenindex (kurz: Maki) per Online-Befragung unter den Mitgliedern des VskE durch.

VskE: „Keine Preissenkungen“
© Foto: Screenshot vske.de
VskE: „Keine Preissenkungen“

Die Ergebnisse des aktuellen Materialkostenindexes Q2/2021 lesen sich wie folgt:

1. Die Preise für Haftmaterialien haben sich im Mittel im Bereich von +4,43 % bis +7,56 % verändert. Es gab in der Mehrheit steigende bis stark steigende Preise und keine Preissenkungen.

2. Für Verbrauchsmaterialien haben sich bei Farben und Lacken die Preise um +4,45 % erhöht. Die Energiekosten sind im Mittel um 2,68 % gestiegen.

Im Detail:

Wie haben sich die Preise für folgende Haft-/Verbrauchsmaterialien in den letzten 3 Monaten entwickelt?

▪ Die Preise für Haftmaterialien werden von der Mehrheit der Befragten als steigend eingestuft.

▪ Insgesamt bewegten sich die durchschnittlichen Preisentwicklungen im Bereich von +4,43 % und +7,56 %.

▪ Bei allen Haftmaterialien zeichnen sich deutliche Preissteigerungen ab.

▪ Die Preise für Farben, Lacke und für Energiekosten sind im Mittel auch deutlich gestiegen.


stats