Mondi
Mit zwei Verpackungsneuheiten in Köln

25.04.2022 Vielseitige Schalenverpackungen bieten recycelbare Optionen für Hersteller frischer Lebensmittel und können dazu beitragen, Lebensmittelabfälle zu reduzieren, so Mondi.

Mondi: „Nachhaltigkeit steht im Vordergrund.“
© Foto: Mondi Group
Mondi: „Nachhaltigkeit steht im Vordergrund.“

Mondi, ein weltweit agierendes Verpackungs- und Papierunternehmen, unterstreicht den Bedarf an innovativen Verpackungslösungen in der Frischwarenbranche, indem es auf der Anuga FoodTec zwei neue recycelbare Verpackungsprodukte – eine papierbasierte Schale und eine halbstarre Kunststoffschale – vorstellt.

Wenn es darum geht, Lebensmittel vor dem Verderben zu bewahren, spielt die Verpackungsindustrie eine Schlüsselrolle. Mondi hat zwei neue Lösungen entwickelt, um frische Lebensmittel in jeder Phase des Herstellungs- und Logistikprozesses zu schützen und durch cleveres Design und die Möglichkeit der Anwendung von MAP (Modified Atmosphere Packaging) die Verlängerung der Haltbarkeit sicherzustellen. Die Verpackung verhindert den Kontakt mit Feuchtigkeit, Gasen oder Fett und erleichtert die Verwendung für den Verbraucher durch ihre Wiederverschließbarkeit. So kann die Portionskontrolle bequem und leicht erfolgen und die Lebensmittelverschwendung wird reduziert.

PerFORMing Monoloop ist eine formbare und recycelbare Lösung auf Papierbasis für geschnittene Lebensmittel wie Käse oder Fleisch. Die Papierschale mit Barriereschicht wird mit einer Kunststoff-Oberfolienlösung kombiniert, was einen hervorragenden Produktschutz ermöglicht und den Kunststoffverbrauch reduziert. Die Barriereschicht lässt sich leicht von der Papierschale trennen, sodass alle Elemente getrennt in den richtigen Abfallströmen entsorgt werden können. PerFORMing Monoloop, recycelbar zertifiziert vom Institut cyclos-HTP, bietet dem Lebensmittelhersteller eine hohe Flexibilität, da sie für mehrere Tiefen und Formen zum Einsatz auf bestehenden Linien geeignet ist.

30 Prozent weniger Gewicht

Mono Formable PP ist eine recycelbare MAP-Lösung mit hoher Barriereeigenschaft, die aus dem Monomaterial Polypropylen (PP) hergestellt wird. Mit einer bedruckten Oberfolie und einer ergänzenden thermoformbaren, halbstarren Unterfolie wiegt die vollständig recycelbare Verpackung bei gleicher Stärke etwa 30 % weniger als eine vergleichbare Schale aus Polyester (PET) und bietet gleichzeitig den gleichen hohen Produktschutz. Die innovative Lösung könne den Industriestandard von nicht recycelbaren PET-Schalen aus mehreren Materialien ersetzen und ist mit einer Reihe von Funktionen wie Easy-Peel für einfaches Öffnen und/oder Wiederverschließen erhältlich.

Thomas Kahl, Head of Sustainable Packaging Solutions, FMCG & Industrial Channels bei Mondi, sagt: „Nachhaltigkeit steht im Vordergrund, wenn wir neue Lösungen entwerfen, wobei wir Papier, wann immer möglich, und Kunststoff, wo sinnvoll, verwenden. Wir denken gründlich über Materialien nach und verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der die Entwicklung nachhaltiger Systeme und Kreislaufwirtschaften unterstützt. Wir freuen uns, diese neuen Lebensmittelverpackungslösungen auf der Anuga FoodTec vorzustellen, auf der Mondi zum ersten Mal ausstellt.“

Mondi stellt sein Portfolio nachhaltiger Lebensmittelverpackungslösungen auf der Anuga FoodTec in Köln, Deutschland, vom 26. bis 29. April 2022 (Halle 8.1, Stand B035) aus und es werden auch Mitglieder des Teams auf der Messe sprechen.



 

 

stats