Samsung
Aus TV-Verpackung wird Katzenhaus

11.08.2021 Der Elektronikkonzern Samsung hat den mexikanischen Content Creator und Influencer Morfologico eingeladen, bei der Aktion zum neuen Samsung Neo QLED mitzumachen, um der Verpackung seines TV ein zweites Leben zu schenken.

Samanta in ihrem neuen Haus.
© Foto: Screenshot instagram.com/morfologico
Samanta in ihrem neuen Haus.

Die praktische Verpackung von Samsung soll in zwei Schritten für bewusstere TV-Kartonagen sorgen: Zunächst durch die Reduzierung von ölbasiertem Tintendruck der Samsung TV-Verpackungen und zusätzlich durch Bau-Anleitungen. So wird den Nutzern die Möglichkeit geboten, aus dem Verpackungsmaterial Accessoires für das eigene Zuhause zu basteln.

Die Box, in der Morfologico seinen Samsung Neo QLED erhielt, enthielt einen Leitfaden zum Bau eines Katzenhauses. Auf Grundlage dieser Anleitung wurde Morfo kreativ und designte seiner Katze Samanta eine ganz besondere neue Residenz mit Innenbeleuchtung und farbenfroher Außendekoration.

Damit das Haus noch gemütlicher wird, machte er einen Teppich aus Samantas Lieblingsdecke, platzierte ein gemeinsames Porträtfoto an der Wand und bastelte einen Miniatur-TV, auf dem Samanta Mäusevideos anschauen kann. Nicht nur die Katze war davon begeistert – auch von seinen Followern in den sozialen Netzwerken bekam Morfologico überschwängliches Feedback.

Ökologische Nachhaltigkeit genießt in allen Geschäftsabläufen einen hohen Stellenwert. In der Folge hat Samsung mehrere Maßnahmen in die Wege geleitet, unter anderem das auf eine Weiterverwendung ausgelegte Verpackungsdesign für das gesamte Produkt-Sortiment 2021.


stats