Feldmuehle
„Deutliche Preiserhöhung für alle Etikettenpapierqualitäten“

31.08.2021 Die Feldmuehle GmbH, führender Hersteller von Etiketten- und flexiblen Verpackungspapieren mit Sitz in Uetersen, erhöht die Preise für alle Etikettenpapierqualitäten ab Oktober 2021 um mindestens 10 %.

Innovativ: die neue Prägung „Cuir".
© Foto: Feldmuehle GmbH
Innovativ: die neue Prägung „Cuir".

Die kontinuierlichen und deutlich steigenden Rohstoff-, Energie- und Logistikkosten machen eine erneute deutliche Preiserhöhung für alle Etikettenpapierqualitäten unumgänglich, heißt es seitens des Unternehmens. Die Erhöhung gilt für alle Neubestellungen mit Lieferungen ab dem 1. Oktober 2021.

Die Feldmuehle   GmbH   entwickelt   und   produziert   hochwertige   weiße, gestrichene Etikettenpapiere und flexible Verpackungspapiere für den deutschen und internationalen Markt. In diesen beiden Geschäftsbereichen bietet das Unternehmen ein breites Produktportfolio für die Etiketten- und Verpackungsindustrie, Druckereien, Markenartikler, und weiterverarbeitende Betriebe.   Seit   Juni 2018   gehört   das   Unternehmen   zu   einer Tochtergesellschaft der Berliner Beteiligungsgesellschaft Kairos Industries  AG.  Damit wird die  über  100-jährige  Tradition  der Papierherstellung am Standort Uetersen fortgeführt.


stats