Aluminiumverpackungen
Tubex stärkt sich in Ungarn

04.04.2022 Die Tubex Holding GmbH mit Sitz in Rangendingen übernimmt den ungarischen Verpackungshersteller Matrametal Kft.

Neuer Tubex-Standort: Das Matrametal-Werk in Ungarn.
© Foto: Tubex Holding GmbH
Neuer Tubex-Standort: Das Matrametal-Werk in Ungarn.

Über die Kaufmodalitäten wurde zwischen den beiden Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Matrametal ist, wie Tubex, ein Hersteller von Aluminiumverpackungen mit über 60 Jahren Erfahrung. In Sirtok, Ungarn, produziert Matrametal Aluminiumaerosoldosen sowie Aluminiumtuben.

Tubex ist eigenen Angaben zufolge seit über 70 Jahren der Verpackungsspezialist für Aluminium-Aerosoldosen, Aluminiumtuben, Aluminium-Kartuschen und Kunststofftuben für den Kosmetik-, Pharma-, Lebensmittel- und Technikmarkt. Mit künftig sieben Produktionsstandorten wird die Tubex-Gruppe über eine weltweite Kapazität von 700 Mio. Aerosoldosen sowie 1,6 Mrd. Aluminiumtuben verfügen und mehr als 1.700 Personen beschäftigen.

Dr. Cornelius Grupp, Geschäftsführer der Tubex Holding GmbH, erläutert: „Die Akquisition von Matrametal ergänzt die strategische Ausrichtung der Tubex Gruppe in Bezug auf Lokation, Kunden und Markt.”





 

stats