Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter stehen im Fokus
IFCO-Waschzentren in Spanien nach ISO 45001 zertifiziert

25.02.2021 IFCO arbeitet kontinuierlich an der Umsetzung und Weiterentwicklung höchster Arbeitsschutzstandards, beispielsweise durch einen Zero-Harm-Ansatz in allen Waschzentren weltweit.

Die Waschzentren in Picassent und Yunquera de Henares sind jetzt ISO 45001 zertifiziert
© Foto: IFCO
Die Waschzentren in Picassent und Yunquera de Henares sind jetzt ISO 45001 zertifiziert

IFCO gibt die Zertifizierung seiner spanischen Waschzentren in Picassent und Yunquera de Henares nach dem ISO 45001-Standard bekannt. Die Umsetzung der ISO-Norm gewährleistet die Gesundheit und Sicherheit aller in den Waschzentren tätigen IFCO-Mitarbeiter und minimiert arbeitsbedingte Risiken und Zwischenfälle. Mit der Zertifizierung der Waschzentren in Spanien erfüllen die IFCO-Waschzentren in acht Ländern die ISO 45001-Norm, darunter auch die Anlagen in Deutschland, Großbritannien und Frankreich.

Zu den strategischen Zielen von IFCO gehört ein Zero-Harm-Ansatz, der die Vermeidung sämtlicher Arbeitsunfälle in den IFCO-Waschzentren sicherstellen soll. Die Umsetzung der ISO 45001-Norm sorgt nicht nur für einen höheren Arbeitsschutz und geringere Risiken, sondern wirkt sich indirekt auch auf die Produktivität aus, da die Mitarbeiter in einem sicheren Umfeld effizienter arbeiten können. Alle IFCO-Waschzentren weltweit, die nach ISO 45001 zertifiziert sind, optimieren nicht nur die Qualität und Effizienz ihrer Dienstleistungen und Prozesse. Sie erhöhen auch die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter und steigern die Kundenzufriedenheit.

„IFCO nimmt nicht nur eine führende Rolle bei der nachhaltigen Gestaltung von Lieferketten und der Verpackungsindustrie ein. Unsere Mitarbeiter machen den Kern unseres Unternehmens aus, weshalb wir ihnen die sichersten Arbeitsbedingungen bieten möchten. Neben den Waschzentren in vielen anderen Ländern sind nun auch unsere Anlagen in Spanien nach ISO-Norm 45001 zertifiziert. So gewährleisten wir unseren Mitarbeitern ein möglichst sicheres Arbeitsumfeld, in dem sie keinem Unfallrisiko ausgesetzt sind", erklärt Thomas Albrecht, VP of Service Center Operations bei IFCO Systems.

stats