Neue transparente Barrierefolie
Mono muss es sein

15.01.2021 Innovia Films bringt die nächste Folie der neuen Propafilm Strata-Serie transparenter Verpackungsfolien mit hoher Barriere und Monostruktur auf den Markt.

© Foto: Innovia Films

SLF ist eine chlorfreie Folie, die außergewöhnliche Barrierewerte für Sauerstoff, Feuchtigkeit, Aromen und Mineralöle bietet. Sie wurde mit einem breiten Siegelbereich entwickelt und eignet sich daher perfekt für die Hochgeschwindigkeits-Verpackung von Keksen, Bäckerei- und Konditoreiprodukten auf horizontalen Form-Füll-Siegelmaschinen.

Alasdair McEwen, Global Product Manager Packaging bei Innovia Films, erklärt: „Mit SLF konnten wir eine völlig neue Sperrschichtfolie entwickeln, die gegenüber Standard-Polypropylenfolien nicht nur eine hervorragende Sauerstoff- und Aromabarriere aufweist, sondern auch eine verbesserte Feuchtigkeitssperre. Dies bedeutet, dass es die Möglichkeit gibt, die Haltbarkeit von Produkten zu verlängern und somit Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Sie ist der perfekte Ersatz für PVdC-beschichtete Folien.“

McEwen erläutert: „Wir haben ein Polymer mit einem breiten Siegelfenster in die Formulierung von SLF integriert; das heißt, die Folie wurde speziell zur Verwendung auf horizontalen Hochgeschwindigkeits-Verpackungslinien entwickelt.“

Wie alle Propafilm Strata Folien bietet SLF auch bei hoher relativer Luftfeuchtigkeit eine sehr wirksame Barriere für Aromen und Sauerstoff. Sie ist bedruckbar, glänzend und weltweit lebensmittelkonform.

Darüber hinaus wurde SLF von Interseroh als „Made for Recycling“ eingestuft. Alasdair McEwen erklärt: „Diese Zertifizierung belegt die Recyclingfähigkeit unserer neuen Strata SLF-Folie. Sie kann in Ländern, die über die Infrastruktur für das Recycling von Polypropylen verfügen, zu 100% wiederverwertbar eingestuft werden.“

stats