Nachruf
Trauer um Joachim W. Dziallas

26.08.2021 Joachim W. Dziallas, Gesellschafter, ehemaliger Geschäftsführender Gesellschafter und Beiratsvorsitzender der Edelmann Group ist am 31. Juli 2021 im Alter von 82 Jahren verstorben.

Joachim W. Dziallas
© Foto: Privat
Joachim W. Dziallas
 
Vier Jahrzehnte lang hatte er mit seiner Innovationskraft und mit seiner wertschätzenden Menschlichkeit die Edelmann Group zu einem international ausgerichteten Familienunternehmen erfolgreich gestaltet.


Nach dem Abitur am Hellenstein Gymnasium in Heidenheim und seinem Praktikum bei der Firma Voith studierte Joachim W. Dziallas Maschinenbau in Stuttgart, bis er mit seiner Frau Gisela in die USA auswanderte. Dort arbeitete und lebte er mit seiner Frau und den drei Töchtern zehn Jahre, bevor er im Februar 1973, als jüngster Schwiegersohn von Carl Edelmann jun. in die Edelmann Group eintrat.
Im Januar 1975 wurde er zum Geschäftsführer ernannt. Bis zum Jahr 2002 hat er als Geschäftsführer eine wegweisende Phase der Unternehmensgruppe geleitet, sowie mit seiner Persönlichkeit und seinem Fachwissen die gesamte Faltschachtelindustrie maßgeblich geprägt. Herr Dziallas repräsentierte die Edelmann Group sowohl in nationalen als auch in internationalen Verbänden.

Bis zum Sommer 2013, im Jahr des 100-jährigen Bestehens von Edelmann, hat er als Beiratsvorsitzender gewirkt. Sein Ziel war es, Edelmann zu einem internationalen Familienunternehmen zu entwickeln, das mit modernster Fertigungstechnik hochwertige, innovative und nachhaltige Verpackungen für die Märkte Health Care, Beauty Care und Consumer Brands herstellt.

„Herr Joachim W. Dziallas war mit Herz, Verstand, Leib und Seele ein „Edelmann“. Es war seine Mission erstklassige, stets am Kunden orientierte Verpackungslösungen zu entwickeln und wirtschaftlich umzusetzen. Sein hoher Anspruch ist und bleibt bis heute unser Maßstab. Im Namen der gesamten Edelmann Group sprechen wir der Familie Dziallas unser herzliches Beileid aus“, so Dr. Frank Hornung, CEO der Edelmann Group.

„Mit seiner wertschätzenden und positiven Art, sowie seinem unermüdlichen Engagement hat Herr Dziallas maßgeblichen Anteil an der Entwicklung des Familienunternehmens hin zu einer international tätigen Firmengruppe. Wir danken ihm dafür und verneigen uns vor seiner Lebensleistung“, so Fritz-Jürgen Heckmann, Beiratsvorsitzender der Edelmann Group.

Bis zuletzt hatte sich Joachim W. Dziallas leidenschaftlich für die neuesten Faltschachtel-Entwicklungen und Innovationen der Edelmann Group-Kunden interessiert.

 

stats