FachPack 2019
Bischof + Klein: Kunden haben die Wahl

22.07.2019 Bischof + Klein intensiviert die Produktion von recycelbaren Verpackungen. Die Kunden haben heute die Wahl zwischen recycelbaren Verpackungen, Verpackungslösungen mit hohem Rezyklatanteil oder aus nachwachsenden Rohstoffen.

B+K Powflex Pulververpackungen - recycelbare Verpackungen für pulverige Produkte
© Foto: Bischof + Klein
B+K Powflex Pulververpackungen - recycelbare Verpackungen für pulverige Produkte

Besonders gefragt sind recyclingfähige Beutel und Säcke sowie FFS-Lösungen des Folien- und Verpackungsspezialisten aus stoffgleichen oder stoffähnlichen Materialien. Verpackungen aus Polyolefinen oder Polyolefin-Verbunden sind in einem breiten Anwendungsbereich einsetzbar. Sie verfügen über Funktionsbarrieren gegen mögliches Durchfetten, gegen Sauerstoff- und Wasserdampfverlust bzw. -eintritt. Dadurch eignen sie sich sowohl für trockene als auch für fettige und flüssige Füllgüter.

 

Je nach Bedarf können die umweltfreundlichen Beutel und Säcke zusätzlich mit Entlüftungsventilen, Ausgießern, Verschlüssen, Boden- oder Seitenfalten ausgestattet werden. Die Materialzusammensetzung garantiert eine optimale Recyclingfähigkeit und ermöglicht die Rückführung der Verpackung in den Werkstoffkreislauf.


Bischof + Klein auf der FachPack 2019: Halle 7, Stand 7-218

stats