dm-Zahncreme
Umstellung auf Monomaterial

08.09.2021 Produktverpackungen, die aus nur einem Material – sogenanntem Monomaterial – bestehen, lassen sich besser recyceln als Verpackungen aus mehreren Materialien.

Tube und Deckel aus Polyethylen.
© Foto: dm
Tube und Deckel aus Polyethylen.

Recycelbar sind die Zahncreme-Tuben von Dontodent bereits, da sie lediglich aus zwei Kunststofftypen bestehen – ein Kunststoff für die Tube, einen für den Deckel.

Nun geht die dm-Marke noch einen Schritt weiter: Ab sofort stellt Dontodent, beginnend mit der Zahncreme Brillant Weiss und der Zahncreme Sensitive, zahlreiche Zahncreme-Tuben auf Monomaterial um, um diese noch nachhaltiger zu machen. Tube und Deckel werden nun aus demselben Kunststoff, nämlich Polyethylen (PE), hergestellt. Sogar das Aluminium-Siegel, das die ungeöffnete Tube schützt, wird ab sofort auf Polyethylen-Kunststoff umgestellt.

Künftig wird für alle 125 ml-Zahncremes von Dontodent auf Monomaterial gesetzt.

stats