Auer Packaging
„2022 steht im Zeichen der Produktentwicklung“

30.03.2022 Der Spezialanbieter für Lager- und Transportbehälter aus Kunststoff Auer Packaging verpasst seinen praxiserprobten Klassikern, den Eurobehältern und Regalkästen, ein Upgrade in Sachen Zubehör.

Feiner unterteilt: Gefache für Regalkästen.
© Foto: Auer Packaging
Feiner unterteilt: Gefache für Regalkästen.

Nach dem Motto „Da geht noch mehr“ haben die Produktentwickler mit Erweiterungen nochmal ein Plus an Ordnungsmöglichkeiten und Sicherheit für den Boxeninhalt geschaffen.

„2022 steht bei uns ganz im Zeichen der Produktentwicklung und so werden wir unseren Kunden auf der FachPack und der LogiMat gleich mehrere neue Artikel und praktisches Produktzubehör zeigen können“, kündigen Robert und Philipp Auer, Geschäftsführer von Auer Packaging, an. „Schon jetzt sind die ersten praktischen Erweiterungen in unserem Online-Shop erhältlich.“

Feiner unterteilt: Gefache für Regalkästen

Ab sofort herrscht noch mehr Ordnung im Kleinteilelager: Die bewährten Regalkästen von Auer Packaging können jetzt mit neuen, passgenauen Gefachen zusätzlich in mehrere, kleinere Segmente unterteilt werden. Für einen sicheren Halt werden die neuen Gefache in Führungsschlitze an den Wänden der Behälter eingeschoben. Mit ihrer abgeschrägten Vorderkante sind sie nicht nur schick, sondern auch ergonomisch. Für jeden Regalkasten sind unterschiedliche Aufteilungen erhältlich.

Würfelschaum- und Deckelpolster für Eurobehälter

Wie kommen Kamera, Messgerät oder andere sensible Technik sicher von A nach B? Mit dem Rundumschutz aus der Auer Packaging-Produktideenschmiede – erprobt und bewährt unter Extrembedingungen aus der Auer Schutzkofferserie. Wenn der Inhalt von Eurobehältern zuverlässig vor Stößen oder Verrutschen beim Transport geschützt werden muss, sind Würfelschaumpolster und genoppte Deckelpolster die praxistaugliche Lösung. Die vorgestanzte Würfelstruktur der Innenpolsterung passt sich dreidimensional perfekt an die Form eines Gegenstandes an und umschließt so empfindlichen Inhalt sicher. Je nach der Höhe der Box kommen mehrere Polsterlagen zum Einsatz. Die optimale Ergänzung für Eurobehälter mit Deckel ist das neue, genoppte Deckelpolster. Es fixiert den Inhalt mit sanftem Druck an seinem Platz und schützt ihn zuverlässig vor Stößen von oben.

Die Auer Packaging GmbH mit Sitz in Amerang (Oberbayern) ist auf die Produktion und den Vertrieb von Transport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. Das Unternehmen bietet branchenübergreifend Produkte für Lagerung und Transport von festen und flüssigen Materialien in jeglicher Größe an. Das Lieferprogramm reicht von Sichtlagerkästen, Regal- und Materialflusskästen (C-Teile) für Regallager über runde oder ovale Container für die Chemie- und Lebensmittelindustrie bis hin zu stapelbaren KLT-Behältern, Großladungsträgern, Eurobehältern, Systemboxen, Schutzkoffern sowie Paletten in diversen Größen und Ausführungen. Das Unternehmen produziert rund 36 Millionen Kunststoffbehälter pro Jahr und konnte 2021 einen Jahresumsatz von 120 Millionen Euro (EBITDA 29,6 Millionen) verbuchen. Die Belegschaft wuchs auf 190 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen u.a. Audi, BMW, Mercedes-Benz, Bosch sowie VW.




 

stats