Frischfaserkarton
Metsä Board entwickelt einfach zu recycelnde Getränkeverpackung

10.05.2021 Eine leichte, stabile und einfach zu recycelnde Verpackung hat der Frischfaserkarton-Hersteller Metsä Board entworfen. Sie umhüllt den neuen Vodka Chopin Organic Rye.

Für den Vodka Chopin Organic Rye hat Metsä Board einen leicht zu recycelnden Umkarton entwickelt.
© Foto: Metsä Board
Für den Vodka Chopin Organic Rye hat Metsä Board einen leicht zu recycelnden Umkarton entwickelt.

Der Hersteller des Produkts suchte eine Verpackung mit einem ökologischen Charakter passend zur Marke. „Uns war eine Verpackung wichtig, die den biologischen Herstellungsprozess des Produkts widerspiegelt“, sagt Joanna Dolińczyk, Marketingkoordinatorin von Chopin Vodka. Die Verpackung sollte außerdem die drei Hauptziele Reinheit, Weiße und Einfachheit erfüllen.

Metsä Boards Lösung besteht aus einer schützenden F-Welle, in der alle Lagen aus dem leichtgewichtigen weißen Kraftliner Metsäboard Natural WKL Bright hergestellt werden. Die komplett weiß litholaminierte Verpackung hat eine leichtgewichtige und stabile Struktur mit Verschlusslaschen, die keinen Klebstoff benötigen. Zusammen mit dem geringen Einsatz migrationsarmer Druckfarben und der Lackierung auf Wasserbasis ist das Ergebnis eine Verpackung, die laut Metsä Board „sicher, stilvoll und leicht recycelbar“ ist. Hergestellt wird sie von Prost-Key Packaging in Polen.

Mehrmaliges Öffnen kein Problem

Über den Öffnungsmechanismus kann die Verpackung mehrmals mühelos geöffnet, sowie geschlossen werden. Gleichzeitig hält er die Flasche fixiert. Die geschwungenen Doppelfalten bieten zusätzliche Stabilität, der Blick auf die Flasche bleibt frei. Das weiße Design soll die Reinheit des Produkts betonen, was durch die Prägung „organic“ auf den Seiten unterstützt wird.

„Die Verpackung kommuniziert ideal das Versprechen der Marke: Nachhaltigkeit“, sagt Iiro Numminen, Structural Packaging Designer bei Metsä Board. Da man bei Metsä Board die Kreislaufwirtschaft in den Vordergrund stellen wollte, sei die einfache Wiederverwertbarkeit ein Schlüsselfaktor des Konzepts gewesen. Der leichtgewichtige weiße Kraftliner Metsäboard Natural WKL Bright, aus dem die Verpackung besteht, wird im Werk Metsä Board Husum produziert. Die dort hergestellten Frischfasern stammen laut Unternehmen zu 100 Prozent aus nachhaltig bewirtschafteten nordeuropäischen Wäldern.

Metsä Board Excellence Center

Numminen und seine Kollegen designten und testeten die Verpackung im Excellence Centre in Äänekoski, Finnland, das Metsä Board im Herbst 2020 eröffnet hatte. Hier stehen Technologien für Forschung und Entwicklung, Verpackungsdesign sowie zur Bewertung der Karton- und Verpackungsleistung zur Verfügung. Metsä Board entwickelte das Excellence Center, um Material- und Verpackungsinnovationen zu beschleunigen und eine Kooperationsplattform für Kunden und Technologiepartner weltweit zu bieten.

stats