Fachpack 2021
Etimex: Verpackungslösungen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie

21.09.2021 Der Verpackungsmittelhersteller Etimex aus Dietenheim setzt auf Nachhaltigkeit im Verpackungsmittelprozess. Eines der spannenden, nachhaltigen Produkte im Portfolio ist die Tiefziehfolie.

Etimex nutzt vollständig recyclingfähige Mono-Materialien in den Bereichen Tiefziehfolien, Pharmafolien sowie flexible Folien.
© Foto: Etimex
Etimex nutzt vollständig recyclingfähige Mono-Materialien in den Bereichen Tiefziehfolien, Pharmafolien sowie flexible Folien.

Der Verpackungsmittelhersteller Etimex aus Dietenheim setzt auf Nachhaltigkeit im Verpackungsmittelprozess. Eines der spannenden, nachhaltigen Produkte im Portfolio ist die Tiefziehfolie. Das Produkt ist kein neues am Markt, doch das Unternehmen hat die Tiefziehfolie optimiert.

Mithilfe eines neuen Produktionsverfahrens ist es dem Verpackungsmittelhersteller möglich, die Folie nun bereits ab einer Stärke von nur 300 μm herzustellen, bei gleichzeitig stärkeren Barriereeigenschaften. Unter Verwendung der Folie in kleinster Stärke lassen sich so laut Unternehmen bis zu 25 Prozent der bisherigen Mindeststärke einsparen, es wird also insgesamt weniger Verpackungsmaterial eingesetzt und verarbeitet. Dies hat einen positiven Effekt auf den mit der Produktion einhergehenden CO2-Ausstoß.

Fachpack 2021 Halle 7 | Stand 7-216






Fachpack2021
stats