Meech International
Neue Smart Control Touch Lösung überwacht Prozesse

15.01.2021 Meech hat seine neueste Fernüberwachungslösung Smart Control Touch vorgestellt. Die Lösung ermöglicht eine Inline-Überwachung, Steuerung und Regelung der angeschlossenen Ionisiersysteme und Messsensoren mittels eingebautem Touchscreen. Zusätzlich kann das System über Mobiltelefon, Tablet oder Remote-Desktop angesteuert werden.

Die Fernwartungslösung Smart Control Touch ist die neueste Innovation von Meech.
© Foto: Meech
Die Fernwartungslösung Smart Control Touch ist die neueste Innovation von Meech.

„Smart Control Touch unterstützt Unternehmen dabei, die Produktivität und die Qualität der Produktionsprozesse zu maximieren”, sagt Adam Battrick, Sales Director bei Meech International. „Es handelt sich um ein fortschrittliches Überwachungs- und Steuerungssystem, das einen integrierten 10-Zoll-Touchscreen umfasst und Datenaufzeichnung ermöglicht – die Überwachung der angeschlossenen Hyperion Ionisierungssysteme ist somit einfacher denn je.”

Überwachung von bis zu 30 Systemen

Bis zu sechs Hyperion Systeme kann man an das Smart Control direkt anschließen, zusätzlich 12 pro Erweiterungseinheit. Insgesamt kann man bis zu 30 Systeme überwachen und ansteuern. „Unsere Kunden verwenden meistens mehrere Hyperion Systeme, so dass wir ihnen mit einem einzigen Gerät eine maximale Sichtbarkeit und Kontrolle aller angeschlossenen Systeme ermöglichen und so die Produktivität und Qualität steigern können.”

Die Installation des Smart Control Touch ist schnell und einfach. Die Bedienung des Systems ist benutzerfreundlich und bedarf nur einer kurzer Systemeinführung. Außerdem ermöglicht die Komptabilität mit den Spannungs- und Abstandssensoren eine effiziente und genaue Neutralisierung aller elektrostatischen Ladungen auf Oberflächen. Die Datenprotokollierung bietet auch eine grafische Darstellung der Leistung, die zur zusätzlichen Analyse exportiert werden kann.

Enge Zusammenarbeit mit den Kunden

„Wie alle Meech-Produkte wurde Smart Control Touch als Reaktion auf das Feedback der Branche entwickelt“, schließt Battrick. „Wir arbeiten eng mit unseren Kunden zusammen, um deren Bedürfnisse zu verstehen und wie wir ihnen helfen können, ihre Qualitätskontrolle und Produktivität zu verbessern. Statische Aufladungen waren für viele Fertigungs- und Verarbeitungssektoren schon immer eine Bedrohung für die Produktivität. Smart Control Touch ist eine weitere Innovation von Meech, mit der unerwünschte statische Aufladungen unter Kontrolle gehalten und reibungslose und sichere Produktionsabläufe gewährleistet werden sollen.“

stats