GEW-Vertretung DACH
Chromos stärkt Bogenoffsetgeschäft

21.05.2021 GEW hat Chromos Printing, Teil der Chromos Group AG, zum Vertreter für sein gesamtes UV-Bogenoffsetgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz ernannt.

Der Hauptsitz der Chromos Group AG in Dielsdorf, Schweiz.
© Foto: Chromos
Der Hauptsitz der Chromos Group AG in Dielsdorf, Schweiz.

Der Geschäftsbereich soll die breiteren Geschäftsaktivitäten der deutschen GEW-Niederlassung in Unterensingen ergänzen, wobei sich das Chromos-Team ausschließlich auf Bogenoffset-Anwendungen konzentriert.

Standorte in vier Ländern

Das 1946 gegründete Unternehmen beschäftigt heute rund 160 Mitarbeiter in Dielsdorf (Schweiz) und an weiteren Standorten in Deutschland, Österreich und Schweden. Der Hauptsitz in Dielsdorf befindet sich in zentraler Lage und bietet einfachen Zugang zum gesamten Verkaufs- und Servicegebiet.

Die Chromos Group AG ist stolz darauf, viele führende Weltmarken in der Region zu vertreten, darunter Ryobi, HP Indigo, AB Graphic International, Omet, Weilburger Graphics, Fujifilm, Siegwerk und viele mehr. Heinrich Maag, Vertriebsleiter für Offsetmaschinen bei der Chromos Group AG, erklärt: „Wir verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Druckmarkt als Lösungspartner im konventionellen und Zeitungsdruck in den Bereichen Druckvorstufe, Druckmaschinen, Drucksaal und Weiterverarbeitung. Darüber hinaus sind wir Lösungspartner im Bereich digitalen Bogen-, Web-, Etiketten-, Verpackungs- und Faltschachteldruck in den Bereichen Druckmaschinen und Weiterverarbeitung. Wir bieten auch Service und Ersatzteile für unsere Marken.“

Erfahrung in der UV-LED-Härtung

Maag erläutert die Erfahrung des Unternehmens im Bereich der UV-LED-Härtung: Chromos arbeitet seit vielen Jahren mit führenden Herstellern von UV-Härtungssystemen für die grafische Industrie zusammen. Unsere Techniker haben UV-LED-Systeme erfolgreich in bestehende und neue Druckmaschinen integriert. In den letzten acht Jahren haben wir viel Know-how in der LED-Technologie für den Bogendruck erworben.“

Bernd Prattl, GEW-Vertriebsleiter für die DACH-Region, kommentiert die neue Beziehung wie folgt: „Chromos Group AG hat sich als umfassender und unabhängiger Lösungsanbieter einen hervorragenden Ruf erarbeitet, das Vertrauen der Kunden gewonnen und ein unschätzbares Netzwerk von Verbindungen im Bereich des Offsetdrucks aufgebaut. Die Leo LED-UV-Härtungstechnologie von GEW hat die LED-UV-Härtung für alle erschwinglich gemacht. Wir glauben, dass wir hier die perfekte Kombination haben… Ein großartiges Team mit einem großartigen Produkt, das dem Markt angeboten werden kann.“

stats