Neue Lösungen für flüssige Pharmazeutika
Jeder Tropfen zählt

12.10.2021 Der Markt für flüssige Pharmazeutika wächst. Impfstoffe sowie Medikamente in der Krebstherapie zählen dabei zu den wichtigsten Markttreibern. Mettler Toledo hat jetzt neue Lösungen für dieses Marktsegment entwickelt.

Die Kontrollwaage Star Weigh wurde für eine laborgenaue Füllstandmessung von flüssigen Arzneimitteln in Glas- oder Kunststoffbehältnissen sowie in Ampullen entwickelt.
© Foto: Mettler Toledo
Die Kontrollwaage Star Weigh wurde für eine laborgenaue Füllstandmessung von flüssigen Arzneimitteln in Glas- oder Kunststoffbehältnissen sowie in Ampullen entwickelt.

Pharmaunternehmen und Verpacker stehen vor der Herausforderung, die steigenden Produktionsmengen unter Einhaltung aller regulativen Vorschriften und ohne Kompromisse in der Qualitätskontrolle dem Markt schnell und flexibel zur Verfügung zu stellen.

Mettler-Toledo begegnet dem boomenden Liquid-Pharma-Markt mit der neuen Star Weigh Kontrollwaage für hochpräzises Kontrollwiegen flüssiger Pharmazeutika sowie den Vision-Inspection-Systemen der T60 Integrated 360 Serie mit ihren Track & Trace-Funktionen für runde Behältnisse wie Flaschen und Ampullen. Dabei gilt: Jeder Tropfen zählt!

Miriam Krechlok, Pharma Marketing Managerin bei Mettler-Toledo Produktinspektion: „Hersteller flüssiger Arzneimittel müssen sicherstellen, dass sie ihre Dosierungen möglichst präzise abfüllen und die Medikamente über die gesamte Lieferkette vollständig rückverfolgbar sind. Präzises Kontrollwiegen für eine möglichst exakte Dosierung und das Vermeiden von Über- und Unterfüllungen sowie Track & Trace-Rückverfolgbarkeit tragen sowohl zur Sicherheit der Patienten als auch zu einer möglichst wirtschaftlichen Produktion der Pharmazeutika bei.“

Hochpräzises Kontrollwiegen flüssiger Pharmazeutika

Die Mettler-Toledo Kontrollwaage Star Weigh wurde für eine laborgenaue Füllstandmessung von flüssigen Arzneimitteln in Glas- oder Kunststoffbehältnissen sowie in Ampullen – typischerweise kleine und leichte Produkte – entwickelt. Star Weigh unterstützt den Einbau von bis zu vier Wägezellen, darunter auch die kürzlich neu vorgestellten Mettler-Toledo Next-Generation-Wägezellen Flash Cell. Diese liefern hochpräzise Wägeergebnisse (+/- 5 mg) bei Bandgeschwindigkeiten von bis zu 300 Produkte pro Minute. Dank austauschbarer Sternräder zur Anpassung an unterschiedliche Behältnisgrößen und Verpackungsformate lassen sich Produktwechsel mit der Mettler-Toledo Kontrollwaage Star Weigh im Handumdrehen erledigen.

Serialisierung von einzelnen runden Behältern

Mettler-Toledo unterstützt mit der T60 Integrated 360 Serie Hersteller flüssiger Arzneimittel bei der Serialisierung und Aggregation kleiner Flaschen und Ampullen. Die T60 Integrated 360 Serie liest und verifiziert Produkt- und/oder Serialisierungscodes auf runden Behältnissen wie Flaschen und Ampullen mit einer 360-Grad-Bilderfassung. Die Systeme ermöglichen das Verifizieren der Serialisierungsdaten auf dem Etikett sowie dessen Prüfung auf inhaltliche Richtigkeit, sodass nur korrekt serialisierte Produkte mit optisch fehlerfreiem Etikett in den Markt gelangen. In der Aggregationsvariante ermöglicht die T60 Integrated 360 Serie die Aggregation von Flaschen und Ampullen ohne die Verwendung zusätzlicher Codes. Prozessschritte vor dem Befüllen der Sekundärverpackungen wie die Überprüfung von angebrachten Helper-Codes an Boden oder Deckel können somit entfallen.

Nahtlose Prozessintegration

Mettler-Toledo Star Weigh und die T60 Integrated 360 Serie lassen sich schnell und nahtlos in alle pharmazeutischen Produktionsprozesse gemäß der FDA 21 CFR Part 11-Vorgaben einbetten – inklusive vollständiger Rückverfolgbarkeit, Audit-Trails und Validierungsdokumentation. Kunden profitieren so von der Planung bis zur Implementierung von erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen. Funktionen wie eine erweiterte Benutzerverwaltung oder Passwortschutz unterstützen entsprechende GMP-Standards und minimieren das Risiko von Compliance-Verstößen.

stats