Erste Füllmaschine in Großbritannien in Betrieb
Framptons setzt auf SIG Combidome

27.01.2021 Der Lohnverpacker Framptons bietet mit der Kartonflasche Combidome von SIG eine einzigartige Verpackungslösung für trendige Getränke. Jetzt wurde eine Füllmaschine installiert – die erste in Großbritannien.

Framptons füllt trendige Getränke an wie beispielsweise pflanzliche Drinks, Smoothies, Säfte oder innovative Milchgetränke in Combidome ab.
© Foto: SIG
Framptons füllt trendige Getränke an wie beispielsweise pflanzliche Drinks, Smoothies, Säfte oder innovative Milchgetränke in Combidome ab.

Großbritannien ist einer der führenden Märkte in Europa, der in den vergangenen fünf Jahren einen regelrechten Schub an innovativen Getränken erlebt hat. Die Kartonflasche Combidome von SIG wird aufgrund ihrer einzigartigen Form mit hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Umbruch in der Verpackungsbranche sorgen und gleichermaßen ein Schlüssel für die erfolgreiche Markteinführung innovativer Getränke sein – sowohl von etablierten Marken, als auch von Private-Labeln sowie Start-ups.

Getränkehersteller können aus drei verschiedenen Füllvolumen auswählen, um ihre Produkte so zu unterschiedlichen Preispositionierungen auf den zu Markt bringen und gleichzeitig für Produktdifferenzierung in den Verkaufsregalen zu sorgen und damit beim Konsumenten zu punkten.

„Ich habe alle verfügbaren Lösungen im Bereich der Kartonpackungen unter die Lupe genommen und nach einem Format gesucht, das zu unserer Geschäftsstrategie passt“, so Will Martin, Business Development Director und Miteigentümer bei Framptons. „Dabei geht es darum, unseren Kunden sowohl Innovation als auch eine große Auswahl zu bieten. Es gibt zwar eine breite Palette verschiedener Lösungen. Und viele sind eine gute Lösung sowohl für Verbraucher als auch für Verpacker – aber als ich Combidome sah, erkannte ich die herausragende Möglichkeit für Innovationen."

Russ Lisle, Key Account Manager für Framptons bei SIG UK & Ireland: „Seit Beginn dieses Projektes haben wir eine großartige Beziehung zu Framptons aufgebaut, die ein großes Verständnis dafür haben, welche Vorteile die SIG-Technologie für ihre Anforderungen im Bereich der UHT-Abfüllung hat."

Die Partnerschaft zwischen SIG und Framptons schafft eine Plattform, um innovative Produkt- und Verpackungslösungen auf dem britischen und irischen Markt anzubieten, die es Unternehmen ermöglichen, die sich ständig ändernden Bedürfnisse zu erfüllen. Sie ist auch ein wichtiger Schritt auf dem Way Beyond Good von SIG, um ein ‚Net-Positive‘-Unternehmen zu werden.

stats