Bizerba kooperiert mit Italianpack
Verpackungslinien für Supermärkte

13.09.2021 Die Handelspartnerschaft mit Italianpack erweitert das Produktportfolio von Bizerba strategisch: Für den Retail-Bereich kann das Balinger Technologieunternehmen damit ab sofort ein erweitertes Portfolio an Verpackungslösungen anbieten. Das Highlight sind Linienlösungen auf kleinstem Raum.

Von links: Tomaso Petrini, CEO & Shareholder Italianpack und Andreas W. Kraut, CEO & Shareholder Bizerba SE & Co. KG
© Foto: Bizerba
Von links: Tomaso Petrini, CEO & Shareholder Italianpack und Andreas W. Kraut, CEO & Shareholder Bizerba SE & Co. KG

Immer mehr Waren werden in Supermärkten direkt vor Ort verpackt. Dazu benötigt der Retailer effiziente Verpackungslösungen bis hin zu vollautomatischen Verpackungslinien, die auf das geringe Platzangebot optimal abgestimmt sind. Bizerba und Italianpack reagieren auf den wachsenden Bedarf mit einer Handelspartnerschaft, in deren Zentrum halb- und vollautomatische Schalensiegelmaschinen für den Supermarkt stehen, die von Italianpack hergestellt und unter der Marke Bizerba vertrieben werden. Für die Anwender:innen kombinieren die Partner Geräte von Bizerba und Schalenversiegler hergestellt von Italianpack zu kompletten Linien zum Schneiden, Verpacken, Inspektion, sowie Wiegen und Auszeichnen. Diese Lösungen sind gerade unter beengten Raumverhältnissen der Konkurrenz überlegen. Der Vertrieb erfolgt weltweit exklusiv über Bizerba.

„Italianpack hat eine sehr große Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Verpackungsmaschinen“, sagt Andreas Wilhelm Kraut, Vorstandsvorsitzender, CEO und Gesellschafter der Bizerba SE & Co. KG. „Die gemeinsam mit Bizerba entwickelten Lösungen ergänzen unser Portfolio im Bereich Packaging gezielt. Beide familiengeführten Unternehmen können auf eine beeindruckende Historie zurückblicken und stehen für innovative und qualitativ hochwertige Lösungen in ihren jeweiligen Marktsegmenten. Wir sind deshalb stolz mit Italianpack eine strategische Partnerschaft einzugehen, um unsere starke Marktposition in Retail noch weiter stärken zu können und unser Angebot im Bereich der Verpackungslösungen im Supermarkt zu komplettieren.“

Tomaso Petrini, CEO & Shareholder von Italianpack, erklärt: „Wir sind froh mit Bizerba einen im Lebensmitteleinzelhandel so geschätzten und erfolgreichen Partner gewonnen zu haben. Damit bauen wir unsere globale Präsenz weiter aus und können unsere innovativen Maschinen noch breiter am Markt platzieren.“

stats