LogiMAT 2022
1.500 Aussteller in Stuttgart erwartet

18.03.2022 Mit einem Ausstellerspektrum auf Vor-Pandemie-Niveau unterstreicht die LogiMAT – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement auch im Jahr 2022 ihre Position als international führende Logistikmesse. Dies teilt der Veranstalter, die Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, mit.

Logimat 2022 – vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Stuttgart.
© Foto: Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH
Logimat 2022 – vom 31. Mai bis zum 2. Juni in Stuttgart.

Unter dem Motto „Smart – Sustainable – Safe“ öffnet vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2022 auf dem Stuttgarter Messegelände die LogiMAT wieder ihre Tore. „Die Aussteller freuen sich wieder auf den direkten Kontakt mit Kunden und Fachpublikum und planen Großes“, sagt Messeleiter Michael Ruchty, Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH München. „Für die Messebesucher halten sie einen umfassenden Mix aus neuesten Technologien sowie intelligenten, effizienten Systemen und Lösungen für Nachhaltigkeit und sichere, zuverlässige Automatisierung in der Intralogistik bereit. Das bewährte Rahmenprogramm der LogiMAT wird überdies zusätzlichen Informationsbedarf decken.“

Mit erwarteten 1.500 Ausstellern, davon gut ein Drittel aus dem Ausland, und einer Ausstellungsfläche von mehr als 120.000 Quadratmetern in allen zehn Hallen des Stuttgarter Messegeländes bewegen sich die Kapazitäten der LogiMAT 2022 auf Vor-Corona-Niveau. „Die optimalen Sicherheitsstandards nach aktuell gebotenem Hygienekonzept herausgerechnet, lägen wir sogar bei mehr Ausstellungsfläche als vor der Pandemie“, unterstreicht Messeleiter Ruchty. „So ist beispielsweise erstmals die komplette Galeriefläche in Halle 1 von Ausstellern gebucht.“ Im Eingang Ost wurde die Ausstellungsfläche für Start-Ups, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz gefördert wird, nahezu verdoppelt. Für Live-Cases der Stapler-Hersteller konnten zudem Freiflächen im Außengelände der Messe aktiviert werden. Überdies ziehen die Fachforen mit einem Mix spannender Vortragsreihen aus den Hallen in die LogiMAT-Arena ein. An dieser zentralen Stelle im Atrium, Eingang Ost, könnten bis zu 150 Zuhörer mit dem erforderlichen Sicherheitsabstand den Vorträgen folgen.

Insgesamt sei die LogiMAT erneut ausgebucht. „Damit unterstreicht die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement 2022 einmal mehr die Position der Marke LogiMAT als international führende Logistikmesse sowie als primäre Präsentations-, Informations- und Kommunikationsplattform mit dem Charakter einer Arbeitsmesse für direkte Geschäftsabschlüsse der Intralogistik-Branche“, so Ruchty.



 

stats