Verpackungsmaschinen
Juli 2021: 30 Prozent mehr Bestellungen als 2020

21.09.2021 Die Hersteller von Verpackungsmaschinen (ohne Getränkeabfüllmaschinen) verbuchten im Juli 30 Prozent mehr Bestellungen als im vergleichbaren Vorjahresmonat. Dies teilt der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt am Main, mit.

VDMA: „Orders aus dem Ausland +45 Prozent.“
© Foto: IMAGO / Westend61
VDMA: „Orders aus dem Ausland +45 Prozent.“

Zu diesem Zuwachs trugen die Orders aus dem Ausland mit einem Plus von 45 Prozent bei. Aus den Euro-Ländern kamen dabei 19 Prozent mehr Aufträge.

Aus den Nicht-Euro-Partnerländern überstiegen die Orders den Vorjahreswert um 53 Prozentpunkte. Die Inlandsnachfrage sank um 31 Prozent unter den Wert des Vorjahresmonats.

In dem weniger schwankungsanfälligen Dreimonatszeitraum Mai bis Juli 2021 lag der Auftragseingang 19 Prozentpunkte über dem Vorjahresvergleichswert: Inland plus 3 Prozent, Ausland plus 22 Prozent.

stats