Rundum hell und weithin sichtbar
Neue LED-Drehspiegelleuchte von Werma

01.04.2021 Ob an Toreinfahrten, im Maschinen- und Anlagenbau oder als klassische Warnleuchte – Drehspiegelleuchten finden heutzutage vielfältigen Einsatz.

Die neue LED-Drehspiegelleuchte 883 hat ein energiesparendes, umweltfreundliches und langlebiges LED-Leuchtmittel.
© Foto: Werma
Die neue LED-Drehspiegelleuchte 883 hat ein energiesparendes, umweltfreundliches und langlebiges LED-Leuchtmittel.

Aus diesem Grund erweitert Werma Signaltechnik ihr bestehendes Sortiment um die leuchtstarke, energieeffiziente und langlebige LED-Drehspiegelleuchte 883.

Die neue LED-Drehspiegelleuchte 883 ergänzt die bestehende Werma-Produktserie: Sie fällt durch ihr klares, schnörkelloses und funktionales Design auf und hat ein energiesparendes, umweltfreundliches und langlebiges LED-Leuchtmittel. Zudem sind eine höhere Lichtintensität und eine größere Signalwirkung möglich. Denn die neuen LED-Leuchten erreichen eine aufmerksamkeitsstarke Signalisierung über größere Distanzen und strahlen Licht über einen Bereich von 360 Grad aus. Durch den im Innern rotierenden Spiegel entsteht beim Betrachter beinahe der Eindruck eines Blitzes.

Wo kommen LED-Drehspiegelleuchten zum Einsatz?

Typischerweise werden mit der Signalleuchte 883 Warnhinweise im Außenbereich gegeben, wie beispielsweise an einem Tor oder einer Schranke. Dank der extrem hellen LED-Technologie im Inneren der neuen Drehspiegelleuchte ist die Sichtbarkeit auch bei direkter Sonneneinstrahlung gewährleistet.

Auch im Einsatz im Gebäudeinneren, im Bereich von großen Maschinen oder weitläufigen Anlagen ist die Signalwirkung extrem hoch und wird durch die entstehenden Reflexe an Wänden oder Flächen noch verstärkt. Eine Statusänderung ist so auch dann erkenntlich, wenn man nicht direkt in die Signalleuchte blickt.

Zusätzlich gibt es mit der LED-Rundumkennleuchte 884 auch eine Variante mit speziellen Fresnel-Linsen, wie sie in Leuchttürmen zum Einsatz kommen. Diese charakteristischen Linsen erzeugen durch die Lichtbündelung auch über weite Distanzen und bei schlechten Sichtverhältnissen hohe Aufmerksamkeit und eine hohe Fernwirkung.

Wie erfolgt die Montage der LED-Drehspiegelleuchte?

Die LED-Drehspiegelleuchte 883 lässt sich einfach auf einem Tor oder am Winkel montieren. Der gewohnt einfache Anschluss ohne Ausbau der Mechanikgruppe ist auch bei der neuen Signalleuchte gewährleistet. Um dennoch mutwilligem Vandalismus oder auch der versehentlichen Zerstörung der Leuchte vorzubeugen, kann ein robuster Drahtschutzkorb aus rostfreiem Stahl angebracht werden. Dieser Schutz kann ebenfalls bequem montiert werden.

stats