Fachpack 2021
R.Weiss: Modulares Toploading

23.09.2021 Eine Turnkey-Verpackungsanlage für pharmazeutische Produkte steht bei R.Weiss Verpackungstechnik im Zentrum der Messe.

Unirob-Toploading-Verpackungsanlagen punkten mit modularem Aufbau im Zusammenspiel mit intelligenter Steuerungstechnik und einfacher Mechanik.
© Foto: R. Weiss
Unirob-Toploading-Verpackungsanlagen punkten mit modularem Aufbau im Zusammenspiel mit intelligenter Steuerungstechnik und einfacher Mechanik.

Bei R.Weiss Verpackungstechnik steht im Zentrum der Messe eine Turnkey-Verpackungsanlage für pharmazeutische Produkte: Sie besteht aus einer Unirob-Pickerlinie, einem integrierten Unirob-Aufrichter, Verschließer sowie einem Beipackzettel-Einleger samt Vollständigkeitskontrolle mittels Roboter.

Die Toploading-Verpackungsanlagen Unirob mit modularem Aufbau, intelligenter Steuerungstechnik und einfacher Mechanik, finden in allen Branchen Anwendung, wo hohe Leistung, flexible Packmuster und eine hohe Formatvielfalt Flexibilität erfordern und Produkte im Toploading-Verfahren verpackt werden, etwa Pharmazie, Kosmetik, Chemie, Süß- und Backwaren sowie Food und Non-Food. Das Tochterunternehmen Bleichert ergänzt das Portfolio von R.Weiss durch Logistik und Lagertechniken in Kombination mit einem fahrerlosen Transportsystem.

Fachpack 2021 Halle 3C | Stand 3C-111







Fachpack2021
stats