Fachpack 2021
Bluhm Systeme: Drucker im Kofferformat

20.09.2021 Ein Messehighlight von Bluhm Systeme ist das 3-D-Etikettierportal Legi Flex 6100: Dieser Etikettendruckspender ist in der Lage, die Position einer Kartonage mittels Kamera zu ermitteln und seinen Applikator genau darauf abzustimmen.

Der Linx 10 ist ein mobiler Continuous Inkjetdrucker für den Einstieg in die industrielle Kennzeichnung.
© Foto: Bluhm Systeme
Der Linx 10 ist ein mobiler Continuous Inkjetdrucker für den Einstieg in die industrielle Kennzeichnung.

 

Ein Messehighlight von Bluhm Systeme ist das 3-D-Etikettierportal Legi Flex 6100: Dieser Etikettendruckspender ist in der Lage, die Position einer Kartonage mittels Kamera zu ermitteln und seinen Applikator genau darauf abzustimmen. Wenn sich Produkte auf einem Förderband nicht exakt führen beziehungsweise vereinzeln lassen, sorgt dieses System trotzdem für eine zuverlässige Kennzeichnung an zuvor definierter Position.

Daneben zeigt das Unternehmen unter anderem einen Tintenstrahldrucker im Format eines Werkzeugkoffers: Der Linx 10 ist ein mobiler Continuous Inkjetdrucker für den Einstieg in die industrielle Kennzeichnung. Einfach zu bedienen druckt er bis zu drei Zeilen in einer Geschwindigkeit von 2,66 m/s. Er kann wahlweise an Produktionsbändern montiert und mit einem automatischen Linien-Geschwindigkeitssensor ausgestattet werden.

Fachpack 2021 Halle 1 | Stand 1-141






Fachpack2021
stats