Fachpack 2021
Beck: Serienpacker setzt neue Maßstäbe

27.09.2021 Ob Hybridfahrzeug, kompostierbare Kaffeekapsel oder Recyclingmode, das Thema Nachhaltigkeit bleibt branchenweit im Fokus. Beck Packautomaten gibt es jetzt auch für Papier - verbunden mit Vorteilen.

Beck-Serienpacker Paperbag Papierbeutel mit Versandadresse.
© Foto: Beck Packautomaten
Beck-Serienpacker Paperbag Papierbeutel mit Versandadresse.

Ob Hybridfahrzeug, kompostierbare Kaffeekapsel oder Recyclingmode, das Thema Nachhaltigkeit bleibt branchenweit im Fokus. Beck Packautomaten gibt es jetzt auch für Papier. Nachhaltige Papierverpackungen stellen ein wichtiges Kaufkriterium dar und zeichnen sich im Vergleich zu Kartonverpackungen durch weitere Vorteile aus, wie beispielsweise ihr geringeres Ladevolumen, geringerer Materialverbrauch sowie kleinerem CO2-Abdruck. Auch gegenüber vorgefertigten Papierbeuteln schneidet der Beck-Serienpacker Paperbag mit seinen unterschiedlich wählbaren Papiersorten von der Rolle laut Unternehmen deutlich kostengünstiger ab.

Die automatische Herstellung erfordert zudem einen geringeren personellen Aufwand als bei manuellen Prozessen. Die Papierbeutel benötigen weder Klebstoff noch Faden: Stabile Siegelnähte schützen den Inhalt auf dem Weg bis zum Kunden und machen Papierverpackungen zu einer nachhaltigen Alternative im E-Commerce. Optional sind eine einfache Öffnungsmöglichkeit sowie ein Wiederverschluss für den Rückversand möglich. Die zu 100 Prozent recyclebare Papierverpackung lässt sich im Altpapier entsorgen und kommt dem Materialkreislauf wieder vollständig zugute.

Fachpack 2021 Halle 1 | Stand 1- 349







Fachpack2021

stats