B2B-Marktplatz
Pacmart ist an den Start gegangen

29.07.2021 Mit Pacmart ist ein neuer B2B-Online-Marktplatz für die Getränke-, Abfüll- und Verpackungsindustrie verfügbar.

Pacmart vereint Käufer und Händler der Getränke-, Abfüll- und Verpackungsindustrie auf einer zentralen Online-Bestellplattform.
© Foto: Imago/Stefan M Prager
Pacmart vereint Käufer und Händler der Getränke-, Abfüll- und Verpackungsindustrie auf einer zentralen Online-Bestellplattform.

Bei der Eröffnungsveranstaltung am 21. Juli 2021 begrüßte Pacmart-Geschäftsführer Bernd Baldauf die Gäste, denen kurz darauf alle wichtigen Funktionen der neuen Plattform bei einer ersten Shop-Demo präsentiert wurden. Technischer Umsetzungspartner der Plattform ist das E-Commerce-Unternehmen Spryker.

Pacmart will Käufer und Händler der Getränke-, Abfüll- und Verpackungsindustrie auf einer zentralen Online-Bestellplattform vereinen. Das Besondere daran: Händler haben die Möglichkeit, zwischen drei möglichen Modellen zur Integration, umfassendem Netzwerk sowie der Bündelung aller Zielgruppen und Branchen auf einem Kanal auszuwählen. Käufer erhalten den Vorteil des One-stop-shopping: Artikel von unterschiedlichen Anbietern lassen sich in einen Warenkorb legen sowie unmittelbar vergleichen. Daneben erhalten Käufer laut Plattformbetreiber exklusiv zur Verfügung gestelltes Expertenwissen der Branche.

Pacmart unterscheidet sich von anderen Marktplätzen laut Betreiber durch die Funktionen Pacmart Speed, bei dem alle Pakete innerhalb von Europa innerhalb von 24 Stunden ohne Aufpreis geliefert werden sowie Pacmart Law, wobei die Nutzung eines rechtlichen Netzwerks inklusive ist, sowohl für Kunden als auch für Lieferanten.



stats