Aus verpackungswirtschaft.de wird packreport.de
Jetzt ist alles unter einem Dach

10.02.2021 Mit einer Markt- und Leseranalyse hat alles angefangen. Das wichtigste Ergebnis betraf die Themenbereiche unserer Leser, die wir seit 60 Jahren mit den beiden Fachzeitschriften packMITTEL und packREPORT bis Dezember 2020 immer getrennt hatten.

© Foto: dfv

Heute sind klassische packMITTEL-Themen wie die Herstellung und Veredelung von Packmitteln auch für Handel und Konsumgüterindustrie von großem Interesse. Schließlich werden Produkte nicht zuletzt stark über Ihre Verpackung definiert. Deshalb ist dem Handel und der Konsumgüterindustrie eine ganzheitliche Betrachtung der Prozesskette unter dem Nachhaltigkeits- und Umweltgedanken sowie der Ressourcenschonung so wichtig.

Daher gibt es nur noch den neuen packREPORT, der um die klassischen Themenbereiche der Verpackungsherstellung erweitert wurde und jetzt über alle Themen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Verpackung berichtet - von der Herstellung bis zur Entsorgung einer Verpackung.

Und seit heute ist folgen wir auch konsequent mit unserem, ebenfalls sehr erfolgreichen Online-Portal diesem logischen Schritt.

Aus verpackungswirtschaft.de wird packreport.de.

stats