Rekordpreise für flexible Materialien: Keine ...
+ Rekordpreise für flexible Materialien

Keine Atempause

Pixabay.com/gingerbreadca

Die Kosten für Kunststoffe, Aluminium und Papier erreichten im ersten Quartal 2022 ein neues Rekordniveau und setzten damit den starken Preisanstieg im Bereich flexibler Verpackungen fort.

Die Kosten für Kunststoffe, Aluminium und Papier erreichten im ersten Quartal 2022 ein neues Rekordniveau und setzten damit den starken Preisans

Jetzt kostenfrei registrieren, sofort alle
packREPORT plus Artikel Artikel lesen und Zugriff auf alle packREPORT E-Paper erhalten!

Die Registrierung beinhaltet den packREPORT Newsletter. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

stats