„Mampfred“ das Pausenbrot

„Mampfred“ das Pausenbrot

Lieken Urkorn bringt pünktlich zum Schulanfang ein Pausenbrot auf den Markt, das Kinder gerne essen und von dem Eltern wissen, dass es für ausgewogene Ernährung steht. Für die emotionale Ansprache und den kindlichen Spaß daran sorgte Christoph Petersen Design.

Die Hamburger Agentur zeichnet verantwortlich für Packaging und Naming von „Mampfred“. Schon seit 2005 engagiert Lieken Urkorn sich in dem Bereich ‚ausgewogene Ernährung bei Kindern und unterstützt Schulen mit verschiedenen Informationsmaterialien und Aktionen rund um das Thema. Nun wurde erstmalig gemeinsam mit Kindern im Lieken Urkorn Brot-Camp ein Pausenbrot entwickelt, das ihnen schmeckt und das gleichzeitig nahrhaft ist und die Ansprüche der Eltern bedient. Passend dazu erhielt Christoph Petersen Design den Auftrag, neben einer bunten und fröhlichen Verpackung einen Namen zu kreieren, der innerhalb der bestehenden Range von Lieken Urkorn eine eigenständige und kindgerechte Sprache spricht.

Mit „Mampfred“ haben die Strategen und Designer der Hamburger Agentur ihr Ziel erreicht: Die muntere Brotfigur mit dem uniquen und humorigen Namen zieht - prominent platziert - die Aufmerksamkeit der kleinen Konsumenten auf sich, und stellt einen Charakter dar, der Kinder und Eltern gleichermaßen anspricht. Spielerisch in Form und Farbe weckt er Freude, nimmt dem Gesamteindruck des Packagings aber nicht den Qualitätsanspruch. Über eine klare Auslobung der Produktvorteile, die deutliche Sichtbarkeit der gesunden Inhaltsstoffe im aufmerksamkeitsstarken Störer sowie den optischen Bezug zur Marke Lieken Urkorn werden deren Werte klar aufgezeigt und so das Vertrauen der Eltern in das Produkt gesichert.

„Mampfred“ ist ein gelunges Beispiel dafür, dass Gestaltung und Naming aus einer Kreativfeder zu einem pointierten und in sich stimmigen Markenauftritt führt. Wie schon zuvor bei Golden Toast Körnerharmonie ist den Experten von Christoph Petersen Design eine mühelose Verbindung zwischen ausgewogener Ernährung und Spaß gelungen. “Mampfred“ steht für das coole Brot, das ‚mein Kind’ auf natürliche Art ausgewogen sättigt und damit Eltern und Kind zufrieden macht.

www.christoph-petersen-design.de


BU: „Mampfred“ das Pausenbrot spricht gleichermaßen Eltern und Kinder mit seinem verpackungsdesign an.

Foto: Christian Petersen
stats